DALI Beleuchtung

Dali Digital Illumination Interface-Lösung

Die DALI Alliance (auch bekannt als Digital Illumination Interface Alliance oder DiiA) ist die globale Branchenorganisation für DALI-Beleuchtungssteuerung.

 

Die DALI Alliance ist ein offenes, globales Konsortium von Beleuchtungsunternehmen, deren Hauptziel es ist, den Markt für Beleuchtungssteuerungslösungen basierend auf dem standardisierten DALI-Protokoll (Digital Addressable Lighting Interface) zu vergrößern.
Die DALI Alliance wurde als Reaktion auf Anfragen der Industrie nach einem unabhängig verifizierten Zertifizierungsprogramm namens DALI-2 gegründet, das auf der neuesten Version des DALI-Protokolls basiert.

 

Die DALI-2-Produktzertifizierung durch die DALI Alliance bringt das Versprechen einer erheblich verbesserten Interoperabilität und zusätzlicher Funktionalität im Vergleich zu den aktuellen DALI-Systemen auf dem Markt. Produkte, die den DALI-2-Zertifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen haben, sind berechtigt, die DALI-2-Logo-Warenzeichen zu verwenden. Nur zertifizierte Produkte dürfen das DALI-2-Logo tragen.

 

Die DALI Alliance entwickelt die Testspezifikationen, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Produkte auf die Einhaltung der DALI-2-Anforderungen zu testen. Diese DALI-2-Testspezifikationen werden von der DALI Alliance aus der mehrteiligen Norm IEC 62386 oder aus DiiA-Spezifikationen abgeleitet.

 

Die DALI Alliance wurde von sieben führenden Beleuchtungsunternehmen gegründet: Erco, Helvar, Insta, Lutron, Osram, Philips Lighting und Tridonic. Die DALI Alliance, auch bekannt als Digital Illumination Interface Alliance, ist ein Partnerprogramm von IEEE-ISTO, einem internationalen Verband führender Industriegruppen und Konsortien, der sich der Weiterentwicklung standardisierter Technologien zum Nutzen der Industrie verschrieben hat.

Nach oben scrollen